DTB - Infotag Legal in
Kooperation mit der
Kanzei Noerr PartGmbB



klartext-Titel

klartext-Titel

 
Restrukturierungschancen in Zeiten von COVID aus arbeits- und insolvenzrechtlicher Sicht
Die COVID 19-Pandemie stellt die Textil-, Bekleidungs- und Modeindustrie seit dem Frühjahr 2020 vor besondere Herausforderungen. Expertinnen der Kanzlei Noerr PartGmbB aus den Bereichen Arbeitsrecht sowie Restrukturierungs- und Insolvenzrecht geben einen Überblick über aktuelle Themen und Entwicklungen.

Sie zeigen Möglichkeiten auf, um die Unwägbarkeiten der Pandemie für das eigene Unternehmen und für die Geschäftsbeziehung zu Vertragspartnern aus rechtlicher Sicht bestmöglich zu meistern.

Im Rahmen einer anschließenden Podiumsdiskussion besteht die Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion mit Experten, die über langjährige Erfahrung als anwaltliche Berater, Restrukturierungsexperte, Sachwalter oder als Generalbevollmächtigter in der Textilbranche verfügen.




klartext-Titel
Agenda:

9:30 – 10:45
Kunden- und Lieferantenbeziehungen in der Krise des Geschäftspartners
Dr. Björn Grotebrune:
11:00-12:15
Krisenfrüherkennung und der Weg zum sanierten Unternehmen
Simone Schönen
13:00 – 13:30
Arbeitsrechtliche Restrukturierungsinstrumente – Teil 1: Außerhalb der Insolvenz
Dr. Wolfgang Schelling
13:30 – 14:00
Arbeitsrechtliche Restrukturierungsinstrumente – Teil 2: Innerhalb der Insolvenz
Dr. Wolfgang Schelling
14:00 – 15:00
Praktische Herausforderungen bei der Umsetzung eines Sanierungsvorhabens
Dr. Wolfgang Schelling, Noerr PartGmbB
Martin Kleinschmitt, Noerr Consulting AG
Dr. Björn Grotebrune, Noerr PartGmbB
Detlef Specovius, Schultze & Braun, Insolvenzverwaltung/Sachwaltung
Moderation: Simone Schönen
Teilnehmerunterlagen Digital

Gebühren pro Teilnehmer: IST KOSTENLOS

Anmeldung per Onlineregistrierung
https://www.dialog-dtb.de/events/dtb-noerr-legal-day/



Weitere Berichte ...

face of fashion
Suchen nach:
Marken/Label
Agenturen/Hersteller Messen/Locations Städte Produkt/Warengruppen