Die The Supreme Group sieht auf erfolgreiche 14 Jahre
des Bestehens zurück und hat noch viele erfolgreiche Jahre im Visier.



klartext-Titel

 
In den letzten eineinhalb Jahren der Pandemie hat die Company gekämpft und bewiesen, dass sie auch unter schwierigen Bedingungen in der Lage ist, „sicher“ die Orderplattformen zu inszenieren. Das gelingt auch nur mit einem starken Team unter der Leitung von Aline Müller-Schade, die unermüdlich Optimismus versprüht und natürlich Corina Klippel, die das Unternehmen durch die Krise jongliert.

Bereits in der letzten Sommersaison war der Zuspruch der Teilnehmer und Besucher umwerfend positiv, dass wieder Begegnungen möglich gemacht wurden und das motiviert!

Letztendlich ist das Modell der Orderplattformen entscheidend für den Erfolg. Bedient man doch einerseits erfolgreiche Nischensegmente im Women&Men-Bereich, die für den Handel von starker Relevanz sind und vor allem zukünftig werden und erarbeitet man sich die führende Rolle als Orderplattform im Kids und Body&Beach-Bereich in der DACH-Region – all das mit Herzblut und Passion.

Die The Supreme Group blickt mit allen Wegbegleitern, sei es Ausstellern, Agenturen, Einzelhändlern und weiteren Akteuren unserer Branche optimistisch in die Zukunft.


 

klartext-Titel


Weitere Berichte ...

face of fashion
Suchen nach:
Marken/Label
Agenturen/Hersteller Messen/Locations Städte Produkt/Warengruppen